BUDOKAN BOCHUM e.V.
Akademie für Kampfkunst und Gesundheit

Budokan Bochum

Der Budokan Bochum e.V. wurde am 28. Mai 1999 in Bochum gegründet.

Ein besonderes Anliegen ist es uns, die Kampfkunst Karate mit den Gesundheitsaspekten der traditionellen chinesischen Medizin zu verbinden.

Der sportliche Bereich im Budokan wird zum großen Teil vom Karate bestimmt. Hier bieten wir für Kinder ab 4 Jahren, bis zu den Erwachsenen ein breites Spektrum unseres Wissens an. Dieses Wissen ist auf der Basis eines über 50 jährigen Studiums der Kampfkunst Karate von unserem Mentor Bernhard Milner (9. Dan Shotokan Karate) aufgebaut.

Unser Programm eignet sich besonders für Kinder, die Aufmerksamkeitschwierigkeiten haben oder sehr unsicher sind. Denn bei uns sitzt keiner auf der Bank, wenn er keine Tore schießt. Unser Unterricht ist auf sechs wichtige Worte aufgebaut: Respekt, Aufmerksamkeit, Disziplin, Kontrolle, Mut und Koordination. 

Wir fördern sowohl den Breitensportbereich mit der Prämisse Beweglichkeit, Selbstverteidigung und Spaß zu haben (der die ganze Familie anspricht), als auch den Leistungssport. Dort sind unsere Athleten Landesmeister, deutsche Meister und auch Europameister geworden. Damit wurde der Budokan Bochum e.V. in nur knapp 6 Jahren zu einem der erfolgreichsten deutschen Vereine

Darüber hinaus hat der Gesundheitsbereich beim Budokan Bochum e.V. einen besonderen Stellenwert.

Im Bereich Shiatsu - japanische Fingerdruckmassage - werden im Budokan regelmäßig Seminare angeboten.

Entspannender geht es dann nach dem Training in unserem Saunabereich mit kleinem japanischen Garten zu.
 

Kommen Sie ruhig vorbei und testen Sie unser vielseitiges Angebot unverbindlich! 

 


Sam Altkemper und Rami Alastal in 2 Ländern erfolgreich

Lange hatten die Wettkämpfer des Budokan Bochums auf diesen Augenblick gewartet. Endlich fanden wieder internationale Wettkämpfe statt und somit konnten sich 3 junge Bochumer Athleten wieder mit der internationalen Konkurrenz messen.
Sam Altkemper, Mika Mojsovski und Rami Alastal waren insgesamt 11 Tage mit dem Bundeskader und somit auch mit ihrem Heimtrainer und Bundestrainerassistenten Tim Milner unterwegs, um in Österreich und in Kroatien zu kämpfen. In Kroatien fand zusätzlich noch ein Trainingslager mit dem Bundeskader statt. Sam und Mika starteten für den Budokan Bochum und Rami ging für den Bundeskader an den Start.
Die erste Etappe waren die Austrian Junior Open im österreichischen Wals.
Mika und Rami konnten sich leider nicht durchsetzen, dafür aber wichtige Erfahrungen nach dieser langen Wettkampfabstinenz sammeln.
Dafür kämpfte sich Sam Altkemper nach Siegen über Kämpfer aus Italien, der Schweiz, Deutschland und noch mal der Schweiz bis ins Finale vor. Hier musste er sich seinem Kontrahenten aus Sachsen geschlagen geben, belegte aber einen tollen 2. Platz.
Weiter ging es nach Porec in Kroatien. Dort wurde eine Woche lang unter der Leitung von Bundestrainer Klaus Bitsch und Bundestrainerassistent Tim Milner vor einer urlaublichen Kulisse trainiert.
Am Ende fand die Youth League statt, die in ihrer sportlichen Wertigkeit mit einer Europameisterschaft gleichzustellen ist.
Sportler aus vielen Teilen Europas aber auch Starter aus Südamerika komplettierten dieses hochkarätige Turnier.
Mika konnte wegen einer Erkrankung leider nicht am Wettkampf teilnehmen, dafür schaffte es Sam bis in die dritte Runde, wo er sich nach einem guten Kampf bei einem Stand von 0:0 Punkten im Kampfrichterentscheid seinem ukrainischen Gegner geschlagen geben musste, der sich später den dritten Platz erkämpfte.
Alles in allem eine gute Vorstellung von Sam in Kroatien.
Gestärkt von der Vorbereitung konnte Rami zu alter Stärke zurückfinden und sich nach 6 anstrengenden Kämpfen die Bronzemedaille erkämpfen.
Den ersten Kampf verlor Rami gegen den späteren Sieger aus Italien. Über die Trostrunde hatte er aber noch die Chance auf den dritten Platz.
Nach Siegen über Athleten aus Spanien, Slowenien, Tschechien, der Ukraine und dem Kosovo konnte sich Rami am Ende doch noch auf dem Podium platzieren.
Nach dem Turnier ging es zurück nach Deutschland und alle Beteiligten konnten viele wichtige Erfahrungen mit nach Hause nehmen und man hofft jetzt auf weitere Einsätze im In- und Ausland.

         


 


Trainingszeiten in den Sommerferien

 


Ländervergleichskampf in Northeim

Am Wochenende fand endlich wieder ein sportlicher Wettkampf für die Athleten des Budokan Bochums statt.
Man hatte während des letzten Lockdowns alle erlaubten Möglichkeiten genutzt, um sich adäquat vorzubereiten und nun wollten sich die jungen Karateka endlich messen und Wettkampfpraxis sammeln.
Bundestrainerassistent, Landestrainer KDNW und Budokan-Coach Tim Milner hatte mit seinem Kollegen Mark Haubold aus Niedersachsen einen Vergleichskampf mit gemeinsamen Training organisiert.
Für viele der jungen Athleten aus NRW und Niedersachsen war es seit langem wieder der erste richtungsweisende Test, wo man sich zur Zeit befindet und wo man im Training ansetzen muss.
Die Kaderathleten aus den beiden Bundesländern kämpften beherzt, aber sportlich fair und am Ende konnten Trainer und Sportler viele gute Erkenntnisse aus den vielen Begegnungen ziehen, die an diesem Tag absolviert wurden.
Aus Bochumer Sicht starteten Fabian Stahlberg, Mika Mojsovski und Sam Altkemper im Teamwettbewerb, den das niedersächsische Team knapp gewinnen konnte.
In der Altersklasse männlich 8 bis 10 Jahre starteten Maximilian Martin, Murad Besim und Mohammed Abo. Maximilian erreichte hier den ersten Platz und Mohammed musste sich nur Maximilian geschlagen geben und konnte einen guten dritten Platz für sich verbuchen.
Eine Klasse höher, bei den Jungen zwischen 11 und 12 Jahren starteten Sam Altkemper, Mika Mojsovski und Fabian Stahlberg. Auch hier musste sich Sam nur Mika geschlagen geben und somit belegte auch hier Mika den ersten und Sam den dritten Platz.
Mit den neuen Erkenntnissen können alle Beteiligten der Wettkampfabteilung des Budokan Bochums nun mit frischem Wind in die nächsten Trainingswochen gehen und sich auf die nächsten Wettkämpfe vorbereiten.

       


 


Vielen Dank an die Sportjugend Bochum e.V. und der Sparda-Bank Bochum-Mitte!

 




 


Online Prüfungen und das große Warten im Budokan Bochum e. V.


Am Samstag war es endlich soweit. Nach monatelanger Vorbereitung fanden die ersten Online-Prüfungen bis zum 4. Kyu (2. Blaugurt) im Budokan Bochum e. V. statt.
Ca. 60 Prüflinge wurden in 4 Gruppen unterteilt und konnten sich nach erfolgreich abgelegter Prüfung ihren Gurt und ihre Urkunde am Budokan abholen.
Mit auf den Weg gab es eine der tollen Bewegungskarten der Sportjugend Bochum, zu der auch eine Packung Smarties zur Stärkung/Motivation gehörte.
Im gewohnt ungewohnten Umfeld ihrer eigenen 4 Wände zeigten alle Prüflinge tolle Shotokan-Prüfungen und teilweise fungierte der Prüfer auf der anderen Seite des Bildschirms als Trainingspartner, was als Trainingssituation ganz neue Reize setzte.
Nichtsdestotrotz warten alle Karateka auf eine Lockerung der Maßnahmen, damit der Regelbetrieb in irgendeiner Weise wieder fortgesetzt werden kann.
Auch die Wettkampfabteilung mit den Bundes- und Landeskaderathleten, die in den Räumlichkeiten an der Halbachstraße trainieren darf, wartet auf eine Wiederaufnahme des Wettkampfbetriebs.
Zurzeit werden viele Turniere ausgeschrieben, dann aber wieder abgesagt. Im Zuge dessen ist es für die jungen Karateka schwer, die Motivation hochzuhalten und den Fokus zu halten.
Der Budokan wird weiterhin alles erlaubte tun, damit alle Karatebegeisterten in und um Bochum die japanische Kampfkunst ausüben können.
Vielleicht kann man so auch ein Stück Normalität in dieser schwierigen Zeit zurückgeben.


Eine tolle Aktion der Sportjugend Bochum e.V.


 


Osterüberraschung beim Budokan und Froggy zu Besuch

Ein großes Dankeschön geht an die  Sportjugend Bochum e.V. für diese tolle Aktion


Wir haben gewonnen!!! 
Bei den Bürgerprojekte der Stadtwerke Bochum im Bereich Sport


Vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben und den Stadtwerken Bochum!
Für weitere Informationen bitte auf das Bild klicken!


Budokan WhatsApp

Liebe Mitglieder des Budokan Bochum e. V.,

wenn ihr noch nicht in unserer WhatsApp Gruppe seid, aber regelmäßig und schnell die neusten Informationen rund um unseren Verein mitbekommen möchtet, sendet uns bitte eine E-Mail mit eurem Namen und Eurer Handynumner an tim-milner@hotmail.de und ihr werdet umgehend hinzugefügt!

VG
Euer Budokan Team
 


RTL Filmprojekt

Da ist es endlich !!! Das RTL Filmprojekt, bei dem auch der Budokan Bochum mitwirkte !!!

https://www.facebook.com/247178692002823/posts/2956847924369206/


Die ersten Freilufttrainings vor dem Dojo sind erfolgreich absolviert worden !!!

https://www.facebook.com/247178692002823/posts/2967174336669898/


Liebe Mitglieder, liebe Eltern des Budokan Bochums,

wir hoffen, dass ihr gesund seid!!! Der Vorstand, die Trainer und das gesamte Team unseres Vereins möchten sich bei EUCH bedanken!!! Ohne EUCH könnten wir in dieser schweren Zeit nicht weiterexistieren!!! Viele Kosten laufen weiter und ohne EURE Mitgliedsbeiträge würde der Verein in ein paar Monaten nicht mehr existieren!!! Keiner weiß, wie lange diese Ausnahmesituation noch geht, aber es ist für das Bestehen des Vereins jetzt wichtig, dass wir zusammenstehen!!! Danke!!!

VG und bleibt gesund

Euer Budokan Team

https://www.facebook.com/Budokan-Bochum-eV-247178692002823/


Endlich haben wir es geschafft!!!

Wir konnten unser erstes Online-Training aufnehmen !

https://www.facebook.com/247178692002823/videos/899710640489802/

Wir werden immer besser!!! Video Nummer 2 !!!

https://www.facebook.com/247178692002823/videos/243130936831469/

Online Training für Kinder - Video 3

https://www.facebook.com/247178692002823/posts/2878267475560585/

Online Training für Kinder - Video 4

https://www.facebook.com/247178692002823/posts/2884972344890098/

Online Training für Kinder - Video 5

https://www.facebook.com/247178692002823/posts/2912124128841586/



TRAININGSVIDEOS FÜR ERWACHSENE 

Weitere Trainigsmöglichkeiten für Zuhause mit Videovorführungen können Sie auf unserer FACEBOOK Seite finden.

Training 1:

https://de-de.facebook.com/247178692002823/videos/548202722486602/

Training 2:

https://www.facebook.com/247178692002823/posts/2848154298571903/

Training 3 - Thema Gleichgewicht

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2886961044691228&id=247178692002823

Training 4 - Oster-Special Thema: Kihon/Kata Hüftarbeit - Bringt eure Hüften im Schwung

https://www.facebook.com/247178692002823/posts/2869110426476290/

Training 5 - Das Zoom-Training mit Moni !!! Viel Spaß!!!

https://www.facebook.com/247178692002823/posts/2899899693397363/

Training 6 - Das NEUE Prüfungsprogramm zum 9. Kyu (weißer Gürtel)!!!

https://www.facebook.com/247178692002823/posts/2904435606277105/

Training 7 - Das Zoom-Training mit Jenny !!! Viel Spaß !!!

https://www.facebook.com/247178692002823/posts/2895463203841012/

Training 8 - Das Zoom-Training mit Salma und Douaa !!! Viel Spaß !!!

https://www.facebook.com/247178692002823/posts/2917119685008697/

Klicken Sie auf dem Link um weitergeleitet zu werden.

Training 9 - Das gestrige Zoom-Training mit Tim !!! Viel Spaß!!!

https://www.facebook.com/247178692002823/posts/2930612056992793/

Training 10 - Das heutige Zoom-Training mit Moni !!! Viel Spaß !!!

https://www.facebook.com/247178692002823/posts/2934102349977097/

Unser LETZTES Video in der CORONA-KRISE!!! Thema: Rumpfstabilisation!!!

https://www.facebook.com/247178692002823/posts/2964710120249653/


Budokan Bochum wird adidas Partner!

 




Phantasialand 2010