Breitensport

Die Mehrzahl der Mitglieder des Budokan-Bochum möchte keinen Wettkampf betreiben. Deshalb bietet unser Verein ein breites Trainingsangebot für Mitglieder an, die sich für den Wettkampfbereich vielleicht zu "alt" halten, ein körperliches Leiden haben oder sich einfach nur fit halten wollen.

Im Breitensportbereich finden die Mitglieder sich wieder, die ihre Gesundheit erhalten oder wieder herstellen möchten. Dafür stehen die Bereiche Karate, Tai Chi sowie diverse Shiatsulehrgänge jedermann offen.

Die Mitglieder, die ihre konditionelle Komponente verbessern wollen finden in den Angeboten Tae-Bo, Step and Pump, Karate und Selbstverteidigung bestimmt das Richtige für sich.

Die Sebstverteidigung spielt in der heutigen Zeit eine wichtige Rolle, deshalb bieten wir in der Selbstverteidigung sowie im Karate durchgehend Kurse an um das Erlernte zu verinnerlichen.

Unterstrichen wird das Ganze durch einen kleinen Kraftraum, eine Sauna im japanischen Garten und einem meditativen Ruheraum.

Unsere Mitglieder stehen unter medizinischer Betreuung von Dr.Marcus Hausdorf, Facharzt für Orthopädie, Arzt für Sportmedizin, Chirotherapie und Akupunktur.

Unser Programm eignet sich besonders für Kinder,die Aufmerksamkeitsschwierigkeiten haben oder sehr unsicher sind.Denn bei uns sitzt keiner auf der Bank,wenn er keine Tore schießt.Das liegt sicher daran,dass unser Unterricht auf die fünf Worte aufgebaut sind:Respekt,Aufmerksamkeit,Disziplin,Kontrolle und Mut.