Meisterschaften

Zwei Deutsche Meister fĂĽr den Budokan Bochum

Veröffentlicht von admin (admin) am 05.10.2019
Meisterschaften >>

 

Am Wochenende fanden gleich zwei hochrangige Meisterschaften in Bielefeld statt. Zum einen suchten am Samstag Ausrichter und Verbände die Deutschen Meister der Schüler und am Sonntag wurden die nationalen Wettkämpfe der Masterklasse ausgetragen.

 

Der Karateverein Budokan Bochum war natürlich auch mit seinen Athleten vor Ort und präsentierte sich in gewohnter Manier.

Am Samstag traten Umnia Rabhi, Lukas Homann, Edgar Beirit, Bleron Isufi, Mika Mojsovski, Hannalena Alastal, Sam Altkemper, Etienne Hennig und Clara Ewald an.

Neben den wichtigen Erfahrungen, die gesammelt wurden, konnten sich auch einige der jungen Karateka auf den vorderen Plätzen wiederfinden.

Mika Mojsovski verlor nur sehr knapp den Kampf um den Einzug ins Finale gegen seinen Vereinskollegen Sam Altkemper und konnte dann leider nicht mehr im Kampf um den dritten Platz überzeugen, kämpfte aber ein starkes Turnier und belegte am Ende den fünften Platz.

Sam Altkemper konnte sich, wie bereits erwähnt, bis ins Finale durchsetzen, hatte dort leider das Nachsehen, konnte sich aber einen tollen 2. Platz und somit den Titel des Deutschen Vizemeisters sichern.

Runde für Runde dominierte Hannalena Alastal das Wettkampfgeschehen in ihrer Klasse, bis sie schließlich im abendlichen Finale stand.

Auch hier konnte sie überzeugen und belegte, genau wie ihr Bruder Rami Alastal einige Monate zuvor, den ersten Platz bei der Deutschen Meisterschaft.

Zwei Deutsche Meister aus einer Familie und im selben Jahr sind schon etwas ganz Besonderes und nicht alltäglich.

Auch am Sonntag zeigte sich der Budokan mit Michael Mügge, Sasikaran Ramanathan, Alarich Kalthoff, Parvis Kaviani und Jabar Mustafa von seiner Schokoladenseite.

Michael, Sasikaran und Alarich belegten im neu zusammengestellten Kata Team einen guten 5. Platz.

Im Einzel lief es noch besser, denn hier konnte sich Michael bei seinem ersten Start auf Anhieb Bronze sichern.

Alarich konnte sich, nach mehreren Bronzemedaillen, nun endlich den Finaleinzug sichern und belegte hier einen tollen 2. Platz.

Im Kumite konnte sich Routinier Parvis Kaviani einen weiteren 3. Platz erkämpfen und somit seine Sammlung aufstocken.

Erfolgreichster Karateka aus der Sicht des Budokan war an diesem Tag Jabar Mustafa der, wie vor 2 Jahren, wieder eine tolle Meisterschaft kämpfte und in seiner Klasse ungeschlagen blieb.

Deutscher Meister in der Masterklasse 2019 heißt also Jabar Mustafa vom Budokan Bochum

 

Dazu eine Fotogalerie...

 

Zuletzt geändert am: 30.10.2019 um 14:28:05

Zurück