Meisterschaften

Silber für Rami Alastal und Salma Rabhi

Veröffentlicht von admin (admin) am 30.04.2019
Meisterschaften >>

Am vergangenen Wochenende standen die Rheinland-Pfalz OPEN in Koblenz für den Budokan Bochum auf dem Programm.

Das renommierte Turnier zählt seit Jahren zu den größten Nachwuchsturnieren in Deutschland.

Viele ausländische Vereine, regionale Auswahlmannschaften und Nationalteams besuchten dieses hochrangige Turnier.

Douaa Rabhi und Ayman Rouchdi konnten mehrere Runden gewinnen und am Ende einen guten, aber undankbaren 5. Platz belegen.

Rami Alastal, der über den Nationalkader gemeldet wurde, konnte sich bis in Finale vorkämpfen und erkämpfte sich gegen seinen Schweizer Kontrahenten ein beachtliches 1:1. Leider ging der erste Punkt an seinen Gegner und das gilt als Vorteil. Somit hatte Rami das Nachsehen, konnte aber einen tollen 2. Platz erreichen.

Ähnlich erging es Salma Rabhi, die ebenfalls den Einzug ins Finale schaffte. Dort konnte sie bis zum Ende ein 0:0 halten und musste sich am Ende mit 2:3 Kampfrichterstimmen geschlagen geben. Das hätte auch anders ausgehen können. Trotzdem freute sich Salma am Schluss über Silber.

 

Zuletzt geändert am: 30.04.2019 um 10:17:25

Zurück