Meisterschaften

Rami Alastal wird Deutscher Meister

Veröffentlicht von admin (admin) am 08.11.2016
Meisterschaften >>

Am Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften der Schüler und der Masterklasse im Karate statt.

Auch der Budokan Bochum stellte wieder einige Sportler, die sich auf den Weg nach Ilsenburg im Harz machten.

Am Samstag gingen die Schüler an den Start.

Morgens stand die Disziplin Kata auf dem Programm.

Josina Treptow, Douaa Rabhi und das Kata Team mit Salma Rabhi, Douaa Rabhi und Josina Treptow zeigten gute Leistungen, konnten sich aber leider nicht gegen die starke Konkurrenz durchsetzen.

Einen tollen 7. Platz erkämpften sich Sonja Schiffmann und Rami Alastal.

In der Disziplin Kumite belegte David Engel einen sehr guten 5. Platz, wobei er bei der gesamten Meisterschaft nur einen Gegenpunkt hinnehmen musste.

Ayman Rouchdi und Rami Alastal kämpften sich souverän ins Final, wobei Ayman keinen Punkt abgab.

Im Finale unterlag er leider, wie im Vorjahr, knapp seinem Finalgegner und wurde Vizemeister.

Rami Alastal hingegen dominierte seinen Gegner und wurde zum ersten Mal Deutscher Meister.

Auch am Sonntag gingen drei Karateka vom Budokan Bochum an den Start.

Alarich Kalthoff, der im letzten Jahr Bronze gewann, konnte sich in diesem Jahr leider nicht durchsetzen und scheiterte in der Vorrunde.

Unursal Kurtulus und Mohammed Jabar Mustafa, die beide zum ersten auf der DM in der Masterklasse an den Start gingen, konnten sich beide einen Platz auf dem Siegerpodest erkämpfen.

Unursal belegte einen hart erkämpften dritten Platz und Mohammed musste sich erst im Finale geschlagen geben und durfte die Silbermedaille entgegennehmen.

 

Dazu eine kleine Fotostrecke...

 

Zuletzt geändert am: 10.11.2016 um 16:28:28

Zurück