Meisterschaften

Landesmeisterschaft der Leistungsklasse erfolgreich:-)!!!

Veröffentlicht von () am 28.02.2012
Meisterschaften >>

Am Wochenende fand die Karate-Landesmeisterschaft der Leistungsklasse in Neuss statt, die als direkte Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft Mitte März in Erfurt fungierte. Mit am Start war eine kleine Delegation des heimischen Karatevereins Budokan, die zum größten Teil aus sehr jungen Sportlern bestand.

So auch Svenja Kaczorowski (Kata/Formen), die in diesem Jahr das erste Mal in der Leistungsklasse an den Start ging. Leider musste sie sich gegen die amtierende Deutsche Juniorenmeisterin geschlagen geben, gab allerdings in der Trostrunde noch einmal alles und konnte sich bis zum Kampf um den dritten Platz durchsetzen. Leider behielt ihre Kontrahentin und langjähriges Kadermitglied die Oberhand, aber mit einem guten vierten Platz hatte sie das Ticket für die DM gelöst.

Sergej Mezich (Kumite -84 Kg/Kampf) und Artur Hanser (Kumite +84 Kg/Kampf) waren dieses Jahr zum zweiten Mal in der Leistungsklasse dabei. War es im letzten Jahr noch für beide der Titel gewesen, sollte man in diesem Jahr ein bis zwei Treppchen tiefer stehen. Beide zeigten spektakuläre Kämpfe, in denen beide Athleten sehr hoch gewannen.

Sergej musste sich um den Einzug ins Finale gegen seinen Dauerrivalen und amtierenden Deutschen Meister Elias El Azzouzi geschlagen geben, mobilisierte aber noch einmal alle Kräfte und konnte im Kampf um den dritten Platz Marvin Elbers, der ebenfalls amtierender Deutscher Meister ist, klar schlagen.

Artur Hanser schaffte es eine Runde weiter und konnte durch seine athletische Kampfweise ungefährdet ins Finale einziehen. Hier stand er dem ehemaligen Jugendeuropameister Deniz Turan gegenüber, mit dem er sich einen nervenzerreibenden Kampf lieferte. Am Ende stand es leider 11:10 Punkte für Deniz und Artur musste mit der Silbermedaille vorlieb nehmen.

Auch das Kumite-Team mit Sergej Mezich, Artur Hanser, Arut Aerien, Markus Depner und Budokan-Trainer Tim Milner schaffte es ins Finale, musste sich hier aber der Kampfgemeinschaft Hamm/Lemgo geschlagen geben, die auf der letzen Deutschen Meisterschaft die Bronzemedaille gewinnen konnte. Somit konnte auch das Team die Silbermedaille gewinnen, was zum letztjährigen vierten Platz eine enorme Steigerung darstellt.

Mit diesen tollen Leistungen sieht das Budokan-Team zuversichtlich auf die DM und hofft auf ein gutes Ergebnis.

 

Hierzu eine kleine Fotogalerie...

Zuletzt geändert am: 03.03.2012 um 21:41:35

Zurück