Meisterschaften

Landesmeisterschaft der Kinder und Schüler in Wettringen

Veröffentlicht von () am 01.10.2012
Meisterschaften >>

 

Am Wochenende fanden die Landesmeisterschaften der Kinder und Schüler in Wettringen statt.
Natürlich gingen auch Athleten des heimischen Karatevereins Budokan Bochum an den Start. Für die Schüler war es außerdem die direkte Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft am 27.10 in Coburg.
Einen tollen Erfolg konnte Teodora Gagic für sich verbuchen, die in der Disziplin Kata (Formen) in der Klasse U11 bis Orangegurt den vierten Platz belegte.
Ebenfalls vierter bei den Formen wurde Alex Kirov (Schüler männlich) und im Kumite (Kampf) -48 Kg belegte er den dritten Platz, was in beiden Disziplinen seine erste DM-Teilnahme bedeutete.
Leider mussten sich Lara Oschadleus (Kata Schüler weiblich) und Lara Werdehausen (Kumite Schüler weiblich -50 Kg) nach einem guten Auftakt in der zweiten Runde geschlagen geben.
Besser lief es für Dennis Troubilenko, der in Klasse U11 ab Grüngurt in der Disziplin Kata alle Runden gewann und genau wie im letzten Jahr Landesmeister wurde.
Fast wäre das auch dem Kata-Team U9+U11 bis Orangegurt, mit Teodora Gagic, Jeany Richter und Dilara Karabacak geglückt. Leider mussten sie sich im Finale geschlagen geben, konnten aber trotzdem glücklich die Silbermedaille in Empfang nehmen.
Bei den Kindern gingen in der Disziplin Kumite Jan Luca Schmeink (männlich -30 Kg) und Marcel Schille (männlich -35 Kg) an den Start. Es war das erste Mal, dass die beiden in getrennten Gewichtsklassen an den Start gingen und so waren beide motiviert den Landesmeistertitel zu holen. Das schafften beide auch und bestätigten damit die Einladung von Bundestrainer Klaus Bitsch, am Bundeskadertraining teilzunehmen.
Nach einem Durchmarsch sah es auch für Jacqueline Hagendorf (Kumite Schüler weiblich -45 Kg) aus.
Leider wurde sie in der zweiten Runde nach einer 9:3 Führung durch eine umstrittene Entscheidung disqualifiziert. Da ihre Gegnerin aber ins Finale kam und später auch Landesmeisterin wurde, konnte sie noch in der Trostrunde kämpfen. Hier ließ sie nichts mehr anbrennen und sicherte sich souverän den dritten Platz.
Für einen erfolgreichen Abschluss sorgte Monika Feygin, die in der Kumite-Klasse der weiblichen Schüler -50 Kg alle Kämpfe gewann und so mit verdient Landesmeisterin wurde.
Als letzter Test für die Deutsche Meisterschaft steht am kommenden Wochenende der internationale Shotokan Cup in Mendig an.
 
Dazu eine Fotogalerie...

Zuletzt geändert am: 03.10.2012 um 12:41:55

Zurück