Meisterschaften

Krokoyama Cup

Veröffentlicht von Angelika Milner (angelika) am 20.04.2009
Meisterschaften >>

Auch in diesem Jahr konnten unsere Athleten,beim internationalen Krokoyama Cup vordere Plätze erreichen. Athleten aus den umliegenden Ländern, aber auch aus Island, England und Lettland gingen an an den Start. Als erster startete Wolf Peter Mühlhans. Runde für Runde haten seine Gegner das Nachsehen. Erst um den Einzug ins Finale musste er sich knapp mit 2:3 Kamprichterstimmen geschlagen geben. Somit blieb ihm aber noch ein sehr guter dritter Platz,bei diesem hochrangigen Turnier. Auch Jennifer Bieber, die an diesem Wochenende ihren ersten Einsatz für das Deutsche Nationalkader hatte, kämpfte sich bis auf einen guten 5 Platz vor. Besser lief es für Artur Hanser, der sich denkbar knapp,mit 1:2 im Kampf um den Finalsieg geschlagen geben musste. Aber auch er konnte glücklich den Pokal für den dritten Platz entgegen nehmen. Am besten lief es für den siebzehnjährigen Paul Naliwajko. Vier Runden musste er erfolgreich beenden, bis er seinem Kontrahenten aus dem hessischen Landeskader im Finale gegenüberstand. Auch dieser Kampf war sehr knapp und konnte erst in der Verlängerung zu Gunsten des hessichen Kämpfers entschieden werden.

Zuletzt geändert am: 18.05.2011 um 12:10:51

Zurück