Meisterschaften

Internationaler Niederrhein Cup

Veröffentlicht von Angelika Milner (angelika) am 23.11.2009
Meisterschaften >>

Erfolgreicher Jahresabschluss für Budokan Bochum!!!!!


Das letzte Turnier für diese Saison sollte wie jedes Jahr der internationale Niederrhein Cup darstellen. Nur eine Woche nach der Deutschen Schülermeisterschaft gingen viele der Budokanathleten bei dem hochkarätigen Turnier an den Start. Athleten aus ganz Deutschland, sowie Holland und Belgien nahmen die Reise nach Bedburg-Hau an der niederländischen Grenze auf sich, um sich in den verschiedenen Disziplinen zu messen. Insgesamt fünf mal Gold, zweimal Silber und vier mal Bronze konnte der Budokan Bochum für sich verzeichnen.
Gold holten: Han - Kiang Se (Kihon Ippon Kumite 11 bis 12 Jahre Gelb bis Orangegurte), Dennis Troubilenko (Kihon Ippon Kumite bis 10 Jahre männlich Gelb bis Orangegurte), Elke Schechowzow (Kihon Ippon Kumite Kinder weiblich Weißgurte), Sina Weinland (Kata Weiblich 11 bis 14 Jahre Grün bis Blaugurte) und Monika Feygin (Kumite weiblich bis 10 Jahre)
Silber holten: Lara Werdehausen (Kihon Ippon Kumite bis 10 Jahre weiblich Gelb bis Orangegurte) und Jan Luca Schmeink (Kihon Ippon Kumite Kinder bis 10 Jahre männlich Gelb bis Orangegurte)
Bronze holten: Emanuel Schille (Kihon Ippon Kumite Kinder bis 10 Jahre männlich Gelb bis Orangegurte), Bavissan Balasiri (Kata Kinder männlich Weißgurte), Svenja Kaczorowski Kata 11 bis 14 Jahre weiblich ab Braungurt) und das männliche Kumiteteam mit Sergej Mezich, Artur Hanser, Paul Naliwajko, Stefan Schechowzow und Markus Depner
Das Trainergespann mit Bernd und Tim Milner freute sich über diesen tollen Erfolg und nun kann die gesamte Wettkampfabteilung des Budokan Bochum nach einer äußerst erfolgreichen Saison beruhigt in die Winterpause gehen. Ist nur noch zu hoffen, dass es im Januar bei den Bezirksmeisterschaften genauso erfolgreich weitergeht wie es aufgehört hat.

 



 

 

Zuletzt geändert am: 22.03.2011 um 14:23:48

Zurück