Meisterschaften

Gold fĂĽr Lukas Homann in Kaiserslautern

Veröffentlicht von admin (admin) am 25.03.2019
Meisterschaften >>

Beim internationalen Barbarossa Cup in Kaiserslautern konnte der Budokan Bochum wieder gut abschneiden.

6 Athleten gingen in Rheinland-Pfalz an den Start und konnten sich vordere Plätze erkämpfen.

Im Bereich Kata konnte Clara Ewald die 3 Runde erreichen und am Ende einen guten 7. Platz belegen.

Die Kumite-Athleten des Budokan Bochum erzielten ebenfalls tolle Ergebnisse.

San Ahmad konnte bei seinem ersten Turnier für den Bochumer Karateverein den 5. Platz belegen.

Der siebenjährige Cezary Pietzrzak landete am Ende auf dem 3. Platz und konnte in seiner noch jungen Wettkampfkarriere einen weiteren Erfolg für sich verbuchen.

Bis ins Finale schafften es Mika Mojsovski und Balen Ibrahim, die beide knapp verloren und sich trotzdem über Silber und gute Leistungen freuten.

Erfolgreichster Karateka aus Bochum war Lukas Homann, der an diesem Tag unschlagbar war und keinen Gegentreffer hinnehmen musste.

So hieß am Ende des Tages der Sieger des Barbarossa Cups 2019 Lukas Homann.

Zuletzt geändert am: 27.03.2019 um 14:13:58

Zurück