Meisterschaften

Fair Play Pokal!!!

Veröffentlicht von () am 17.05.2011
Meisterschaften >>

Am vergangenen Wochenende fand der Fair Play Pokal in Köln statt, den der Budokan Bochum als direkte Vorbereitung für die am Wochenende stattfindenden Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren in Erfurt nutzte.
Mit insgesamt vier ersten, sechs zweiten und fünf dritten Plätzen konnte das Budokan-Team diese Veranstaltung als eine gelungene DM-Vorbereitung abhaken.
Besonders hervorzuheben sind dabei die Platzierungen in der Disziplin Kata der Junioren weiblich, bei der man mit Svenja Kaczorowski, Jessica Monduzzi und Lela Weinland die ersten drei Plätze belegte.
Das Trio gewann dann auch noch gegen das zweite Budokan-Team in der Disziplin Kata-Team Jugend/Junioren weiblich mit Maxime Kikulski, Sina Weinland und Nina Di Sabatino.
Letztere holte sich auch noch den Titel in der Disziplin Kata Schüler weiblich.
Dennis Troubilenko verpasste in der Disziplin Kata Kinder U11 ab 6.Kyu knapp Gold und wurde Zweiter.
Ebenso erging es Sina Weinland in der Disziplin Kata Jugend weiblich, die sich Silber vor Samira Ardabili sicherte.
In der Disziplin Kumite Jugend männlich -70 kg, konnte Philipp Tepel seiner Favoritenrolle gerecht werden und den Pokal für den ersten Platz mit nach Bochum nehmen.
Zweite Plätze belegten Jan Luca Schmeink in der Disziplin Kumite Kinder männlich U11 -30 kg und Lara Werdehausen in der Disziplin Kumite Kinder weiblich +35 kg.
Ebenfalls aufs Treppchen kamen Germaine Hagendorf in der Disziplin Kumite Jugend weiblich -54 kg, Monika Feygin in der Disziplin Kumite Schüler weiblich -50 kg und Jennifer Bieber in der Disziplin Kumite Junioren weiblich -59 kg, die alle den dritten Platz belegten.

Fotogalerie dazu...

 

Zuletzt geändert am: 26.05.2011 um 19:20:55

Zurück