Meisterschaften

Drei Landesmeistertitel:-)!!!

Veröffentlicht von () am 04.05.2012
Meisterschaften >>

Am Wochenende fanden in Neuenkirchen die Landesmeisterschaften im Karate für die Jugend und Junioren statt, die als direkte Qualifikation für die am 16. und 17. Juni in Berlin stattfindenden Deutschen Meisterschaften fungierten.

Auch der Budokan Bochum nahm mit seinen Athleten teil, die sich über die Bezirksmeisterschaften für diese Meisterschaft qualifiziert hatten. Am Ende konnte der Verein dreimal Gold, einmal Silber, einmal Bronze und zweimal den vierten Platz belegen.
Im Bereich der weiblichen Kata-Jugend (Formen) konnten die Karateka des Budokan sogar die ersten drei Plätze für sich verbuchen. Den ersten Platz belegte Nina Di Sabatino, den zweiten Platz Sina Weinland und Dritte wurde Samira Ardabili, womit sich alle Drei für die DM qualifizierten.
Auch in der Disziplin Kata-Team Jugend/Junioren konnten die Drei überzeugen und gewannen Gold, was ebenfalls die Qualifikation bedeutete. Das zweite Team, dass mit Carlotta Hackert, Sarikia Moewes und Jana Freund an den Start ging, verkaufte sich auch gut und belegte den vierten Platz.
Bei den Einzeldisziplinen im Kumite (Kampf) der Jugend konnte nur Emre Varli in der Klasse männlich -63 Kg mit seinem vierten Platz das Ticket für die DM lösen.
Besser lief es für das Kumite-Team der männlichen Jugend, dass mit Philipp Tepel, Julian Vering, Han-Kiang Se, Jan Wieners, Hendrik Lösing und Emre Varli an den Start ging.
Alle Runden wurden erfolgreich gemeistert, so dass man am Ende ganz oben auf dem Treppchen stand.
Auch Philipp Tepel schaffte es in der Klasse der Junioren -76 Kg aufs Treppchen und wurde dritter, genau wie das Kumite-Team der männlichen Junioren mit Lukas Claes, Artur Hanser und Philipp Tepel, womit sich alle Beteiligten für die DM qualifiziert hatten.
Am 12. Mai steht jetzt noch der Fair Play Pokal in Köln auf dem Terminkalender, der unter anderem als DM-Vorbereitung gedacht ist.
 
Dazu die Fotogalerie...

Zuletzt geändert am: 04.05.2012 um 15:21:39

Zurück