Meisterschaften

Deutsche Studentenmeisterschaft 2013

Veröffentlicht von () am 08.05.2013
Meisterschaften >>

Studenten des Budokan Bochum erfolgreich bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft

 
 
Zwei Goldmedaillen und eine Bronzemedaille, sowie zwei 5. Plätze konnten die Athleten des Budokan Bochum bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft in Paderborn erkämpfen.
Den Anfang machten bei diesem Turnier, zu dem Studenten aus ganz Deutschland angereist waren, die Starter der Disziplin Kata Einzel. Für die Uni Bochum startete Pawel Naliwajko, der sich in einem sehr starken Starterfeld in der 2. Runde knapp gegen einen Gegner der TU Darmstadt geschlagen geben musste.
Im Kumite lief es besser und so konnte er sich in seiner Gewichtsklasse -84kg bis auf den 5. Platz vorkämpfen.
Ebenso einen 5. Platz konnte sich Bastian Bolczek, der für die Uni Duisburg-Essen an den Start ging, in der Gewichtsklasse +84kg erkämpfen.
Ebenfalls in dieser Gewichtsklasse startete Tim Koenemann für die Ruhr-Uni Bochum. Nach zwei souveränen Siegen stand er im abendlichen Finale. Auch hier ließ er seinem Gegner keine Chance und gewann das Finale vorzeitig mit 8:0.
Seine Siegesserie konnte er auch in der Allkategorie, der offenen Gewichtsklasse fortsetzen. Lediglich in der 4. Runde musste er sich knapp geschlagen geben, konnte sich aber über die Trostrunde noch einen sehr guten 3. Platz sichern.
Die anderen Starter des Budokan, Pawel Naliwajko, Bastian Bolczek und Moien Reyhani, präsentierten sich in dieser Gruppe mit einem sehr großen Starterfeld alle sehr gut, konnten allerdings nicht in die Medaillenvergabe eingreifen.
Auch das Kumite-Team mit Tim Koenemann, Pawel Naliwajko und Moien Reyhani präsentierte sich in Bestform und stand nach zwei Siegen über die Wettkampfgemeinschaften aus Dresden und Paderborn im Finale. Nach spannenden Kämpfen gewannen sie auch dieses mit 2:1 und konnten am Ende des Tages den Pokal als deutsche Hochschulmeister entgegen nehmen.

Dazu eine Fotostrecke...

 

Zuletzt geändert am: 08.05.2013 um 14:53:09

Zurück