Allgemeines

Budokan unterstützt Land und Bund mit 12 Athleten

Veröffentlicht von admin (admin) am 04.03.2019
Allgemeines >>

In der Wettkampfsaison 2019 wird der Karateverein Budokan Bochum wieder mit vielen Athleten den Landes- sowie Bundeskader unterstützen.

Die Kata-Spezialisten werden dieses Jahr mit Clara Ewald und Umnia Rabhi bei Landestrainer Christian Karras trainieren.

Die Kumite-Spezialisten heißen bei Landestrainer Christian Krämer in diesem Jahr Hannalena Alastal und Umnia Rabhi.

Auf Einsätze bei Landestrainer Alexander Heimann hoffen Edgar Beirit, Etienne Hennig und Sam Altkemper.

Douaa Rabhi und Salma Rabhi trainieren 2019 bei Landestrainerin Susanne Nitschmann und Ayman Rouchdi und Balen Ibrahim haben einen kurzen Weg, da sie bei Heimtrainer Tim Milner in den Landeskader berufen wurden.

Eine feste Stütze bei Landestrainer Alexander Heimann sind seit Jahren Rami Alastal und David Engel, die seit Januar auch im Bundeskader unter Bundestrainer Klaus Bitsch trainieren.

Nach seinem Einsatz und einem guten 7. Platz bei der EM im letzten Jahr wird Ayman Rouchdi nun in der neuen Altersklasse beim neuen Bundestrainer Thomas Nitschmann trainieren und kämpfen.

Tim Milner bleibt, neben dem Job als Landestrainer, weiterhin Bundestrainer Assistent.

Zuletzt geändert am: 04.03.2019 um 08:24:20

Zurück