Meisterschaften

Budokan Bochum in Köln

Veröffentlicht von () am 08.09.2014
Meisterschaften >>

Budokan Bochum in Köln

Der Budokan Bochum war am Samstag mit einer kleinen Auswahl auf dem Fair Play Pokal in Köln vertreten. Rami Alastal gewann in der Klasse U11 seinen ersten Kampf souverän mit 4:0, verlor leider seinen zweiten Kampf, setzte sich aber in der Trostrunde überlegen durch und holte sich Bronze. Lara Werdehausen, die bei den Schülern startete, musste sich im ersten Kampf der amtierenden deutschen Meisterin geschlagen geben, hatte aber keine Probleme in der Trostrunde die Bronzemedaille mit nach Hause zu nehmen. Ayman Rouchdi holte sich bei den Schülern einen klaren Sieg mit einem 9:0 und somit Platz 1. Nicht so gut lief es für Jan Luca Schmeink, der leider schon nach der ersten Runde ausschied, Marcel Schille der zweimal im Kampfrichterentscheid unterlag und Marcel Sowinski, der auch nicht in die Medaillenvergabe eingreifen konnte. In der Jugend sicherte sich Edith Sejfijaj Platz 2, und Monika Feygin in einem engen Finale Platz 1. Die deutsche Meisterin Jacqueline Hagendorf, musste sich nach ihrem 2. Kampf verletzt geschlagen geben.

Dazu ein paar fotos...

Zuletzt geändert am: 08.09.2014 um 14:41:00

Zurück