Meisterschaften

Budokan Cup mit internationaler Beteiligung ein Erfolg!

Veröffentlicht von Angelika Milner (angelika) am 10.09.2012
Meisterschaften >>
Knapp 350 Karateka aus vielen Teilen Deutschlands und den Niederlanden hatten sich am Samstag in der Rundsporthalle am rewirpowerSTADION zusammengefunden, um sich im sportlichen Wettkampf zu messen. Unter der Leitung von Bernhard und Tim Milner konnten die Zuschauer tolle Kumitebegegnungen (Feikampf) und Katavorträge (Formen) bewundern. Von den Kleinsten (unter neun Jahre) bis zu den Erfahrensten (über 40 Jahre), wurden tolle Leistungen gezeigt.
Für das leibliche Wohl war durch eine gut gefüllte Cafeteria ebenfalls gesorgt.
Für einen reibungslosen Ablauf sorgten die vielen Helfer des Budokan Bochum und so konnte der gesamte Event ohne Verzögerung stattfinden. 
 
Aus Bochumer Sicht konnten folgende Athleten den ersten Platz belegen: 
 
Dennis Troubilenko (Kata männlich U11 ab 6. Kyu), Marcel Schille (Kumite männlich U11 -32 kg), Nina Di Sabatino (Kata weiblich U16), Pawel Naliwajko (Kumite männlich Senioren) und das Kumite-Team der männlichen Senioren mit Sergej Mezich, Artur Hanser und Pawel Naliwajko. 
 
Den zweiten Platz belegten:
Timmy Timmreck (Kata weiblich +35 Jahre), Teodora Gagic (Kata weiblich U11 8.-7. Kyu), Jacqueline Hagendorf (Kumite weiblich U14 -44 kg) und das Kumite-Team männlich U11 mit Marcel Schille, Rami Alastal, Daniel Engel und Jan Luca Schmeink.
  
Den dritten Platz belegten:
Jan Luca Schmeink (Kumite männlich U11 -32 kg), Artur Hanser (Kumite männlich Senioren), Svenja Kaczorowski (Kata Seniorinnen), das Kata-Team ab U16 mixed mit Carlotta Hackert, Nina Di Sabatino und Sina Weinland, Jan Wieners (Kumite männlich U16 -55 kg) und Jaqueline Hagendorf mit dem Kumite-Team weiblich U14 von Hara Köln.
Bleibt zu hoffen, dass der Budokan Cup im nächsten Jahr wieder eine runde Sache wird.
 
Hier geht es zur Fotogalerie...

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Zuletzt geändert am: 17.09.2012 um 11:49:02

Zurück