Meisterschaften

5 Pokale für Bochumer Karateka bei Nachwuchsturnier

Veröffentlicht von admin (admin) am 09.03.2019
Meisterschaften >>

Am Wochenende fand der 1. NRW Kids Cup in Oberhausen statt. Als Nachwuchsturnier wurde über 250 Startern die Chance geboten Wettkampferfahrungen zu sammeln und sich zu präsentieren.

Auch 18 junge Nachwuchsathleten des Budokan Bochum gingen dort an den Start.

Im Bereich Kata gingen Ceyda Isik, Emily Feygin, Bleron Isufi, Fabian Stahlberg und Clara Ewald an den Start und konnten sich trotz guter Leistungen in den Vorrunden nur knapp nicht durchsetzten. Besser lief es im Bereich Kata für Leonardo Isaak, der sich in den Vorrunden souverän durchsetzen konnte und in den Finalrunden einen 3. Platz belegen konnte.

Noch eine Platzierung besser, also auf den 2. Platz, schafften es Umnia Rabhi und Sam Altkemper.

Im Bereich Kumite wurde die Ausbeute für den Bochumer Karateverein noch besser. Dort konnten Bleron Isufi, Sam Altkemper, Etienne Hennig, Umnia Rabhi und Hannalena Alastal mit überragenden Leistungen alle den Pokal für sich gewinnen. Einen ebenfalls sehr guten 2. Platz konnte Mika Mojsovski belegen. Trotz guter Leistungen konnten Edgar Beirit, Lukas Homann, Jishnu und Nilesh Ramanathan diesmal nicht auf dem Treppchen landen, aber wertvolle Erfahrungen für kommende Wettkämpfe gewinnen.

Am Ende des Tages konnte der Budokan Bochum dank der herausragenden Leistungen der Athleten im Medaillenspiegel den 2. Platz erreichen. 

 

Dazu eine kleine Fotostrecke...

Zuletzt geändert am: 09.03.2019 um 15:18:53

Zurück