Meisterschaften

4 internationale Meister aus Bochum

Veröffentlicht von admin (admin) am 06.02.2017
Meisterschaften >>

Beim fünften internationalen Rhein Shiai konnten sich die Karateka des Budokan Bochum wieder gut in Szene setzen und Top Ergebnisse liefern.

Insgesamt waren 98 Vereine und 643 Sportler mit 726 Starts vor Ort. Athleten aus Österreich, Tschechien, Bulgarien, Italien, Pakistan, Dänemark, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Polen, Ungarn und natürlich Deutschland waren nach Mayen gekommen, um sich im sportlichen Wettkampf zu messen.

Sharif Hawker, Jacqueline Hagendorf, Rami Alastal und Ayman Rouchdi konnten dieses top besetzte Turnier gewinnen, bei dem jeder gegen jeden kämpft.

Durch diesen Modus bekommen die Sportler sehr viel Wettkampfpraxis, die sie in der kommenden Wettkampfsaison brauchen.

Ayman Rouchdi, der in der Klasse U14 gewann, konnte außerdem in der Klasse U16 einen tollen dritten Platz erkämpfen.

Ebenfalls Bronze erreichten David Engel, Jabar Mohammed und Alex Kirov.

 

Dazu ein paar Bilder...

Zuletzt geändert am: 06.02.2017 um 12:38:35

Zurück