Meisterschaften

1. Platz für Rami Alastal in Dänemark

Veröffentlicht von admin (admin) am 08.09.2019
Meisterschaften >>

Am Wochenende ging es für drei Karateka des Budokan Bochum nach Aalborg in Dänemark. Für David Engel, Rami Alastal und Bundestrainer Assistent Tim Milner hieß es drei Tage trainieren, kämpfen und coachen.

Rami Alastal wurde über den DKV nominiert und Tim Milner war die rechte Hand von Bundestrainer Klaus Bitsch.

In den drei Tagen gab es viele interessante Einheiten, die vom dänischen Nationaltrainer Allan Busk geleitet wurden.

Mit viel Spaß und taktischem Verständnis wurden die Einheiten aufgebaut, sodass Groß und Klein gleichermaßen von den Trainings profitierten.

Am 2. Tag fand ein Turnier im Modus Jeder gegen Jeden statt, bei dem sich die Deutschen Karateka mit der internationalen Konkurrenz messen konnten.

David Engel präsentierte sich gut, konnte aber nicht in den Kampf um die Medaillen eingreifen.

Besser lief es für Rami Alastal, der sich in Topform präsentierte und alle Kämpfe gewann.

Mit seinem ersten Platz bei diesem Turnier, zeigte Rami Bundestrainer Klaus Bitsch, dass auf ihn Verlass ist und er im richtigen Moment seine Leistung abrufen kann.

Zuletzt geändert am: 08.09.2019 um 18:19:55

Zurück